Datenschutzerklärung


Der Verlag Neue Stadt GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Deshalb halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstedatenschutzgesetzes.

Sie können unsere Webseite besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. In einigen Fällen benötigen wir jedoch solche Daten von Ihnen, und zwar:
• bei der Bestellung von Waren oder Dienstleistungen,
• bei der Teilnahme an Mitmachaktionen und Preisausschreiben,
• bei der Kontaktaufnahme mit uns.

Wir verwenden die personenbezogenen Daten im Einzelnen zur Abwicklung der Bestellungen, zur Lieferung der Waren, für die Abwicklung der Zahlung, um einem Missbrauch unserer Internetseite vorzubeugen und um Sie - im gesetzlichen Rahmen - über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Angebote zu informieren.

Um einfacher und schneller als auf dem Postweg mit Ihnen in Kontakt treten zu können, bitten wir Sie, uns Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen.

Wir geben personenbezogene Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Hierzu zählt auch, dass wir keinesfalls Adressmaterial an Dritte verkaufen, vermieten, verpachten oder auf andere Weise in kommerzieller Absicht weitergeben.

Jedoch kann sich in einigen Fällen aus der Natur der Sache ergeben, dass Daten zur Erbringung der konkreten Leistung an Dritte weitergegeben werden müssen. Hierzu zählt beispielsweise die Weitergabe Ihrer Bestelldaten an unsere Auslieferung (unser Vertragspartner ist das AZB Auslieferungszentrum Bercker in der Butzon & Bercker GmbH, Hoogeweg 100, 47623 Kevelaer, Deutschland), um Ihre Bestellung überhaupt auszuführen.
Auch müssen wir (bzw. in unserem Auftrag das AZB Auslieferungszentrum Bercker) Ihre Bankverbindung bzw. Kreditkartendaten an ein mit der Einziehung des Zahlungsbetrags von uns bzw. unseres Versandpartners beauftragtes Finanzdienstleistungsunternehmen weiterleiten. Diese Dritten werden von uns sorgfältig ausgewählt. Die Einhaltung sämtlicher datenschutzrechtlichen Vorschriften ist auch dort gewährleistet.

Die personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir speichern sie in erster Linie zur optimalen Auftragsabwicklung. Außer Haus geben wir lediglich jene Adressdaten, die zum Versand unseres Monatsmagazins NEUE STADT notwendig sind. Die Druckerei Joh. Walch GmbH & Co KG, Augsburg, die unsere Zeitschrift druckt und auch den Versand für uns erledigt, hat uns schriftlich zugesichert, dass sie diese Daten ausschließlich zur Erfüllung ihres Versandauftrags verwendet, keinesfalls speichert oder anderweitig nutzt und sie nach Erledigung des Auftrags unwiederbringlich löscht.

Selbstverständlich können Sie die Erlaubnis für die Speicherung, Nutzung und interne Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Es genügt eine entsprechende formlose Mitteilung auf dem Postweg an den

Verlag Neue Stadt
Münchener Str. 2
85667 Oberpframmern

oder durch eine E-Mail an verlag@neuestadt.com

In den Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) und die Uhrzeit der Serveranfrage.
Wichtig für Sie ist, dass wir diese Daten nicht bestimmten Personen zuordnen können. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen nehmen wir nicht vor. Die Daten der Serverstatistiken werden nach Ablauf eines Jahres automatisch gelöscht.

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, dürfen Sie sich gerne an die Datenschutzbeauftragte unseres Verlags, Frau Susanne Teschendorf, wenden:

Verlag Neue Stadt
Susanne Teschendorf
Münchener Str. 2
85667 Oberpframmern
E-Mail: Susanne.Teschendorf@neuestadt.com

(Stand: 31.07.2017)